Neu – individuelle Unterstützung für die Berufsbetreuung

Für eine/n Berufsbetreuer/in ist der funktionierende Background enorm wichtig. Die Einhaltung von Fristen für Anträge von Sozialleistungen sind für Klienten essenziell. Die jährliche Berichterstattung an das Betreuungsgericht, Schreiben an Behörden und Versicherungen usw. gehören zum Alltag.

Seit mehr als zwei Jahren unterstütze ich ein Berufsbetreuungsbüro. Aus meinen Erfahrungen kann ich sagen, dass Menge und Umfang der Tätigkeiten, die hier anfallen zeitlich sehr variieren. Da auch hier das Stammpersonal zeitweise durch Urlaub, Krankheit oder Elternzeit ausfällt, ist auch hierfür die zeitweise Unterstützung oder längerfristige Zusammenarbeit eine Möglichkeit den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, ohne festes Personal binden zu müssen.

Eine sehr effektive Unterstützung ist hierfür das System „Butler 21“ von prosozial. Der mobile und vernetzte Zugriff vereinfacht die fristgerechte Bearbeitung aller schriftlichen Vorgänge.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.